Ist Österreich ein säkularer Staat?

  In Diskussionen wird immer wieder behauptet, Österreich sei ein säkulares Land. Das hieße, dass der Staat sich in Glaubensfragen neutral verhält und keiner Religion Privilegien einräumt. In Wahrheit herrscht das sog. „kooperative Modell“ Österreichs (Kirche und...

Kirchen, die keiner braucht – Kann das weg?

„Die Zeit“ vom 9.1.22 Traditionsabbruch ist in aller Munde. Das Christentum als selbstverständliche Alltagsform der Existenz zieht sich zurück. Auf Kongressen und im Feuilleton wird das Bild des Abbruchs je nach Disposition und Disziplin derer, die ihre...
Humanistischer Verband Österreich | HVÖ