Zusatz zu Einwilligungserklärung
Vereinsbezogene Kommunikation über elektronische Post

Auf Grund von Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen ist es im E-Mail-Verkehr lt. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) grundsätzlich untersagt, personenbezogene Daten in den einfachen, unverschlüsselten E-Mails zu versenden. Dennoch ist es möglich, dass Sie Ihren Schriftverkehr mit uns und Versand solcher Daten in Zukunft per E-Mail führen, wenn von Ihnen eine unterfertigte Erklärung vorliegt. Zusätzlich möchten wir dieses auf die Korrespondenz zu vereinsbezogenen Fragen (wie z.B. offizielle Einladungen zu Mitgliederversammlungen) erweitern und Ihnen die Kommunikation mit uns erleichtern und schneller machen.

Ich bin mit der Korrespondenz zu vereinsbezogenen Fragen und der Zusendung von Daten im PDF-Format und per einfacher E-Mail einverstanden. Mir ist bekannt, dass die mir so zugesandten E-Mails personenbezogene Daten enthalten können. Die Risiken, die mit dem Versand solcher E-Mails verbunden sind – insbesondere die unbefugte Kenntnisnahme und Verwertung durch Dritte – sind mir bewusst.

Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail: info@humanisten.at; alte E-Mailadresse: info@freidenker.at oder per Post an die Adresse: Humanistischer Verband Österreich; Postfach 47; PLZ: A-1235, Wien, kostenfrei widerrufen.

Humanistischer Verband Österreich